top of page

Bilanz IKAT: Erfolg, den man nicht messen kann

Gestern war wieder ein erfüllender Tag für uns. Mit einer Rekordteilnahme wollten wir, dass die Neuen Erfahrung sammeln und die Erfahrenen vieles ausprobieren. Und genauso ist uns gelungen. 

Das IKAT (International Karate Tournament) fand zum ersten Mal in Siemensstadt mit 14 Ländern und über 600 Teilnehmer/innen statt. Das Turnier war sehr gut organisiert und die meisten Kategorien starteten mit maximal 25 Minuten Verspätung. Das ist ungewöhnlich für große Turniere.


Ein Wettkampf mit Zanshin ist auch etwas besonderes. Statt Medaillen liegt unser Fokus auf dem Spaß. Statt einzelner Leistungen schätzen wir das Team-Gefühl. und trotzdem (oder vielleicht deswegen) sind wir auch sehr erfolgreich. Die Neuen durften das gestern erleben, während die Erfahrenen aktiv dazu beigetragen haben, dass die Neuen sich auch wie ein Teil davon fühlen.


Dass viele, die schon längst fertig waren, bis (fast) zum Ende geblieben sind, um unsere Teams anzufeuern oder bei Kleinigkeiten zu helfen, zeigt, dass - oder eben warum - wir dabei sehr erfolgreich sind. Und auch unsere Zusammenarbeit mit der Fight Academy und mit dem Kleindojo Caro sowie unsere gemeinsamen Teamstarts mit Katana Rudow betonen, dass auch im Wettkampf-Karate die Stärkung von Karate-Prinzipien für uns im Mittelpunkt steht.


Vielen Dank an unsere Trainer/innen und Helfer/innen Katya, Hasan, Jonah und Yunus, die einen reibungslosen Ablauf trotz der vielen Starter/innen sichergestellt haben.


Achso, und Medaillien und Platzierungen haben wir auch reichlich gehabt:


Josi: 2. Platz Kumite, 5. Platz Kata

Nikita: 2. Platz Kata 

Arthur: 2. Platz Kata

Igor: 2. Platz Kumite

Victor: 2. Platz Kumite 

Hana: 3. Platz kata, 3. Platz Kumite 

Sihana: 3. Platz kata, 3. Platz Kumite 

Liza: 3. Platz Kata

Lukas: 3. Platz Kata

Polina: 5. Platz Kata 

Valentino: 5. Platz Kata 

Kumite Team Jungen U14 (Igor, Victor, Eldar): 1. Platz 

Kumite Team Mädels U14 (Josi, Cassia, Anja): 2. Platz

Kumite Team Mädels U12 (Hana, Maryam, Daria): 2. Platz

Kumite Team Jungen U12 (Andrei, Andrei, Julian): 5. Platz





댓글


bottom of page