top of page

Weihnachtsfeier mit Tradition

Letzten Samstag fand bei uns in der Sporthalle unsere jährliche Weihnachtsfeier statt. Mit Rekordteilnahme (trotz vieler krankheitsbedingten Absagen) feierten viele Familien den Abschluss eines weiteren Jahres.


Die Feier begann mit einer Rede vom Dojo-Leiter Felipe, der über die großen Erfolge seit der Gründung von Zanshin Karate berichtete. Ein großes Wachstum und auch sportliche Erfolge sind eine Konstante, die mit zwei starken Teilnahmen bei dem weltstärksten Turnier in Venedig gekrönt wurden. Das neue Ziel für das Wettkampfteam liegt in der Suche nach Sponsoren.


Über die Zukunft wurde auch gesprochen, da wir ab Februar 2024 unseren Hauptstandort in Zehlendorf-Mitte haben werden. Es wird mehr Trainings, Kurse und Aktivitäten für Kinder und Erwachsene geben. Für alle Interessierten, die dabei helfen möchten, wird ein stark vergünstigtes Jahrespaket für 650 € angeboten. So wie viele zum Beispiel für ihre Versicherung jährlich bezahlen, können Mitglieder alle Trainings, Events und Kurse mit einer starken vergünstigten Zahlung mitnehmen.


Nach der Rede kam die Praxis. Schüler des Wettkampfteams haben die Disziplinen Kata und Kumite vorgeführt. Das ist eine tolle Chance für alle Eltern zu sehen, was gelernt wird, und auch eine Motivation für die Anfänger/innen zu sehen, wo die Reise hingehen kann. Zuletzt führte Felipe selbst die Kata Jippo vor, die die Besonderheiten unserer Goju-Ryu Linie zusammenfasst und nur zu besonderen Anlässen gezeigt wird.


Weitere Aufmerksamkeit bekam dann im Anschluss die jährliche Preisverleihung. Abwechselnd wurden Witzpreise und echte Belohnungen bekannt gegeben.


Und am Ende feierten Eltern und Kinder zusammen mit einem Buffet und Musik.



bottom of page